Teilnahme­bedingungen &Datenschutz

Nutzungsbedingungen EnBW EM TrAIner

  1. Es dürfen ausschließlich Bilder der eigenen Person, oder Bilder von Personen, die Ihre Einwilligung dazu ausdrücklich erteilt haben, in den EnBW EM TrAIner hochgeladen werden.
  2. Die hochgeladenen Bilder dürfen keine Nacktheit, Darstellung expliziter Gewalt, oder verbotener Symbole enthalten.
  3. Die hochgeladenen Bilder müssen weitere Persönlichkeitsrechte, sowie Marken- und andere gewerbliche Schutzrechte beachten, insoweit einschlägig.
  4. Der TrAINer-Bild Generator darf nicht genutzt werden, um Inhalte zu erstellen, die der Absicht dienen dem Bild der EnBW Baden-Württemberg AG oder der ihr angeschlossenen Gesellschaften in der Öffentlichkeit zu schaden. Generierte Inhalte dürfen nicht zu diesem Zweck genutzt werden.
  5. Generierte Inhalte dürfen nur zu privaten Zwecken genutzt werden.


Datenschutzinformationen

Wir, die EnBW Energie Baden-Württemberg AG, nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Auf den folgenden Seiten wollen wir Sie darüber informieren, wie wir Ihre Daten verarbeiten und welche Rechte Ihnen im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten zustehen. Bitte beachten Sie, dass Informationen bzgl der Nutzung dieser Webseite hier zur Verfügung stehen.

1. Wer ist verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten und wie erreichen Sie den Datenschutzbeauftragten?

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die:

EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Durlacher Allee 93
76131 Karlsruhe
Telefon: 0721 72586-001
E-Mail: kontakt@enbw.com

Bei Fragen, Anregungen oder Beschwerden können Sie uns unter diesen Kontaktdaten erreichen. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter: datenschutz@enbw.com.

2. Welche Kategorien personenbezogener Daten werden verarbeitet und woher stammen die Daten?

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhalten haben. Dazu gehören insbesondere das Bild, welches Sie hochgeladen haben, sowie damit verbundene Metadaten.

3. Für welche Zwecke werden Ihre Daten verarbeitet und aufgrund welcher Rechtsgrundlage ist dies erlaubt?

Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich dann, wenn die Verarbeitung gesetzlich erlaubt ist oder wir Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung erhalten haben.

Sie erteilen uns auf der Webseite, auf der die EMBW EM TrAIner Funktionalität bereitgestellt wurde, ihre Einwilligung zur hier beschriebenen Datenverarbeitung.

Diese Funktionalität generiert mithilfe von künstlicher Intelligenz (KI) aus einem eigenen Bild/ Selfie von Ihnen und unter Hilfename von generierten Templates ein Bild von Ihnen als Trainer. Das aufgenommene oder hochgeladene Bild wird über eine Schnittstelle an unseren Service gesendet, der das Bild zuerst daraufhin überprüft, ob es offensichtlich gegen die Nutzungsbedingungen verstößt, die Nacktheit, explizit gezeigte Gewalt und verbotene Symbole verbieten, und daraufhin überprüft, ob es technisch geeignet ist. Ein geeignetes Bild wird sodann in ein Trainerbild umgewandelt, und Ihnen wird ein Link zum Download oder Teilen zur Verfügung gestellt, der für wenige Minuten gültig ist.

4. An welche Kategorien von Empfängern werden Ihre Daten übermittelt?

(1) Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Innerhalb der EnBW Energie Baden-Württemberg AG erhalten nur die Abteilungen und Mitarbeiter Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der oben genannten Zwecke benötigen. (2) Personenbezogene Daten werden von uns an andere Empfänger nur übermittelt, wenn dies für die vorgenannten Zwecke erforderlich und gesetzlich erlaubt ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Zur Erfüllung unserer Verpflichtungen bedienen wir uns der Hilfe von Dienstleistern. Die Verantwortlichkeit für die Verarbeitung der Daten von Dienstleistern bleibt beim oben genannten Verantwortlichen.

5. Werden die Daten auch an Empfänger in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes übermittelt? Wie wird ein angemessenes Datenschutzniveau sichergestellt?

Wir übermitteln Ihre Daten nicht an Stellen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums.

6. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange es für die zuvor genannten Zwecke und/oder für gesetzliche Aufbewahrungspflichten erforderlich ist und bis alle gegenseitigen Ansprüche erfüllt sind. Hat sich der, der Erhebung zu Grunde liegende Zweck erfüllt, so werden die Daten regelmäßig gelöscht, es sei denn, ihre befristete Weiterverarbeitung ist erforderlich. Die Bilder, die von Ihnen hochgeladen werden, werden innerhalb von 24 Stunden vollständig gelöscht.

7. Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre Daten?

In Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen Ihnen folgende Rechte zu:

  • Nach Art. 15 DSGVO haben Sie das Recht auf Auskunft der über Ihre Person verarbeiteten personenbezogenen Daten. Bitte beachten Sie die Einschränkungen des § 34 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
  • Nach Art. 16 DSGVO haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten
  • Nach Art. 17 DSGVO haben Sie das Recht auf Löschung personenbezogener Daten. Bitte beachten Sie die Einschränkungen des § 35 BDSG
  • Nach Art. 18 DSGVO haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Nach Art. 20 DSGVO haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit

WIDERSPRUCHSRECHT nach ART. 21 DSGVO
Sofern wir Ihre Daten aufgrund berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO) oder zur Wahrnehmung einer öffentlichen Aufgabe (Art. 6 Abs. 1 e DSGVO) verarbeiten und wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe gegen diese Verarbeitung ergeben, haben Sie gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen diese Verarbeitung. Ein Recht auf Widerspruch steht Ihnen im Übrigen gemäß Art. 21 Abs. 2 DSGVO gegen jede Art der Verarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung zu.

Ihren Widerspruch können Sie jederzeit formfrei an uns richten. Zur bestmöglichen Bearbeitung bitten wir Sie, die folgenden Kontaktdaten zu nutzen:

EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Durlacher Allee 93
76131 Karlsruhe
E-Mail: kontakt@enbw.com
Telefax: 0721 72586-101

8. Können Sie erteilte Einwilligungen widerrufen?

Sofern wir Ihre Daten auf Basis einer von Ihnen erteilten Einwilligung verarbeiten, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Ihre Daten werden dann nicht mehr zu den von der Einwilligung umfassten Zwecken verarbeitet. Bitte beachten Sie, dass die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung, welche vor dem Widerruf erfolgt ist, durch den Widerruf nicht berührt wird. Ihren Widerruf richten Sie möglichst an:

EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Durlacher Allee 93
76131 Karlsruhe
E-Mail: kontakt@enbw.com
Telefax: 0721 72586-101

9. Haben Sie ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde?

Sofern Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen geltendes Recht verstößt, können Sie sich gemäß Art. 77 DSGVO jederzeit mit einer Beschwerde an eine Datenschutzaufsichtsbehörde wenden. Dies gilt unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

10. Müssen Sie die Daten bereitstellen oder ist die Bereitstellung für den Vertragsschluss erforderlich?

Sie müssen uns nur diejenigen personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, welche wir für die Bereitstellung des Trainer-Bildes benötigen. Dabei handelt es sich um ihr Bild oder Selfie. Wenn Sie uns diese Daten nicht bereitstellen, können wir kein Trainer-Bild generieren.

11. Wird anhand Ihrer Daten eine automatisierte Entscheidungsfindung durchgeführt? Und wenn ja, wie wird das gemacht und welche Auswirkungen hat dies für Sie?

Nein, eine automatisierte Entscheidungsfindung findet nicht statt.

12. Können sich die Datenschutzinformationen auch ändern? Wo finden Sie den jeweils aktuellen Stand?

Da unsere Datenverarbeitung Änderungen unterliegt, werden wir auch unsere Datenschutzinformationen von Zeit zu Zeit anpassen. Sollten sich Änderungen der Verarbeitungszwecke ergeben, werden wir Sie direkt darüber informieren. Im Übrigen veröffentlichen wir Änderungen unserer Datenschutzinformationen unter www.enbw.com/datenschutz. Dort finden Sie jeweils die aktuelle Version. Sie können sich darüber hinaus auch gerne an uns wenden, wenn Sie ein ausgedrucktes Exemplar unserer Datenschutzinformationen per Post wünschen.

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel Instagram (inkl. Datenschutz­hinweise)

Das Gewinnspiel "EnBW EM 2024 Gewinnspiel" wird von uns,

EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Durlacher Allee 93
76131 Karlsruhe

organisiert und durchgeführt.

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram, Facebook, LinkedIn oder Threads und wird in keiner Weise von den genannten Anbietern gesponsert, unterstützt oder organisiert. Mit Teilnahme am Gewinnspiel werden die Anbieter von jeglicher Haftung, welche sich aus Ansprüchen im Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels (insbesondere dessen Publikation und Organisation) ergibt, freigestellt.

Ansprechpartner und Verantwortlicher ist allein der angegebene Veranstalter.

Soweit in diesen Teilnahmebedingungen nur die männliche Sprachform verwendet wird, geschieht dies lediglich zur sprachlichen Vereinfachung.

Es gelten die nachfolgenden Teilnahmebedingungen:

Wir verlosen unter allen Posts und Markierungen mit dem Hashtag #TeamEMBW nachfolgende/n Preis/e:

Hauptpreis: Ein Home-Viewing-Event mit Familie und Freunden für ein Länderspiel der Deutschen Nationalmannschaft in der Nations League im Wert von 5.000 Euro. Einzulösen im Herbst 2024. Der Genaue Terminabstimmung erfolgt nach Bekanntgabe der Länderspieltermine. Kosten werden nur bis zur Höhe von 5.000 Euro getragen. Preise 2- 10: je ein iPad Pro im Wert von ca. 1.500 Euro (iPad pro 13 Zoll, 256 GB Speicher, Wifi).

Der Teilnahmezeitraum ist vom 14.06.2024 nach Veröffentlichung des Gewinnspiels bis zum 14.07.2024, 23.59 Uhr.

Um an der Verlosung teilzunehmen, gilt es ein mit der EnBW TrAIner-KI generiertes Bild mit #TeamEMBW in der eigenen Community auf Instagram, Facebook, LinkedIn oder Threads zu teilen.

Eine Mehrfachteilnahme ist möglich. Der Gewinn von zwei Preisen ist ausgeschlossen.

Voraussetzung für die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist, dass der Teilnehmer Verbraucher i.S.v. § 13 BGB ist und das 18. Lebensjahr vollendet hat. Zudem sind Mitarbeiter der EnBW AG sowie Jung von Matt von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist freiwillig und kostenlos.

Wir behalten uns vor, einen Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen, insbesondere wenn dieser falsche Angaben macht, sonstige Manipulationen vornimmt oder unerlaubte Hilfsmittel verwendet.

Der Gewinner/ die Gewinner wird/ werden durch folgendes Verfahren ermittelt: Die Gewinner werden durch Zufallsziehung unter allen gültigen Teilnahmen ermittelt. Die Ziehung und Kontaktaufnahme der Gewinner erfolgt bis zum 26.07.2024.

Es werden nur Beiträge, die innerhalb des Teilnahmezeitraumes mit dem Hashtag geteilt wurden, für die Gewinnermittlung berücksichtigt.

Wir behalten uns vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Ankündigung aufgrund unvorhergesehener Umstände abzuändern, abzubrechen oder vorzeitig zu beenden, ohne dass dem Teilnehmer gegenüber dem Veranstalter Ansprüche entstehen.

Der Gewinner wird von uns wie folgt kontaktiert: Der Gewinner wird über dessen Social Media Account über den Gewinn benachrichtigt.

Die Übermittlung des Gewinns findet wie folgt statt: Der Gewinn wird von uns nach vorheriger Mitteilung der Adresse postalisch an den Gewinner übersandt. Die Kosten für den Versand trägt die EnBW.

Die Teilnehmer sind für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten selbst verantwortlich.

Im Falle der Unzustellbarkeit des Gewinns werden keine weiteren Nachforschungen zum Teilnehmer durchgeführt. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 5 Werktagen nach Absenden der Gewinnbenachrichtigung, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn.

Mit Versendung des Gewinns geht die Gefahr der Verschlechterung und des zufälligen Untergangs auf den Gewinner über.

Eine Auszahlung des Geldwertes des Gewinns oder der Umtausch des Gewinns sind ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht übertragbar.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Die Unwirksamkeit einzelner Regelungen der Teilnahmebedingungen lässt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen unberührt.

Datenschutzhinweise:

Wir, die EnBW Energie Baden-Württemberg AG, nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Auf den folgenden Seiten wollen wir Sie darüber informieren, wie wir Ihre Daten verarbeiten und welche Rechte Ihnen im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten zustehen. Bitte beachten Sie, dass Informationen bzgl der Nutzung dieser Webseite hier zur Verfügung stehen.

1. Wer ist verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten und wie erreichen Sie den Datenschutzbeauftragten?

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die:
EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Durlacher Allee 93
76131 Karlsruhe
Telefon: 0721 72586-001
E-Mail: kontakt@enbw.com

Bei Fragen, Anregungen oder Beschwerden können Sie uns unter diesen Kontaktdaten erreichen. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter: datenschutz@enbw.com.

2. Welche Kategorien personenbezogener Daten werden verarbeitet und woher stammen die Daten?

Mit der Teilnahme an unserem Gewinnspiel erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Namen, Alias, Kontaktdaten und E- Mail Adresse) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der ordnungsgemäßen Durchführung des Gewinnspiels wie in den obigen Teilnahmebedingungen beschrieben und um Sie im Falle eines Gewinns zu benachrichtigen.

3. Für welche Zwecke werden Ihre Daten verarbeitet und aufgrund welcher Rechtsgrundlage ist dies erlaubt?

Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich dann, wenn die Verarbeitung gesetzlich erlaubt ist oder wir Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung erhalten haben. Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung durch freiwillige Teilnahme. Sie können die Einwilligungen jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihre Daten werden anschließend gelöscht.

4. An welche Kategorien von Empfängern werden Ihre Daten übermittelt?

(1) Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Innerhalb der EnBW Energie Baden-Württemberg AG erhalten nur die Abteilungen und Mitarbeiter Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der oben genannten Zwecke benötigen. (2) Personenbezogene Daten werden von uns an andere Empfänger nur übermittelt, wenn dies für die vorgenannten Zwecke erforderlich und gesetzlich erlaubt ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Zur Erfüllung unserer Verpflichtungen bedienen wir uns der Hilfe von Dienstleistern. Die Verantwortlichkeit für die Verarbeitung der Daten von Dienstleistern bleibt beim oben genannten Verantwortlichen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

5. Werden die Daten auch an Empfänger in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes übermittelt? Wie wird ein angemessenes Datenschutzniveau sichergestellt?

Wir übermitteln Ihre Daten nicht an Stellen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums.

6. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange dies für die Entscheidung über das Gewinnspiel erforderlich ist. Ihre Daten werden anschließend spätestens nach drei Monaten gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben oder die befristete Weiterverarbeitung erforderlich ist.

7. Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre Daten?

In Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen Ihnen folgende Rechte zu:

  • Nach Art. 15 DSGVO haben Sie das Recht auf Auskunft der über Ihre Person verarbeiteten personenbezogenen Daten. Bitte beachten Sie die Einschränkungen des § 34 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
  • Nach Art. 16 DSGVO haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten
  • Nach Art. 17 DSGVO haben Sie das Recht auf Löschung personenbezogener Daten. Bitte beachten Sie die Einschränkungen des § 35 BDSG
  • Nach Art. 18 DSGVO haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Nach Art. 20 DSGVO haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit

WIDERSPRUCHSRECHT nach ART. 21 DSGVO
Sofern wir Ihre Daten aufgrund berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO) oder zur Wahrnehmung einer öffentlichen Aufgabe (Art. 6 Abs. 1 e DSGVO) verarbeiten und wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe gegen diese Verarbeitung ergeben, haben Sie gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen diese Verarbeitung. Ein Recht auf Widerspruch steht Ihnen im Übrigen gemäß Art. 21 Abs. 2 DSGVO gegen jede Art der Verarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung zu.

Ihren Widerspruch können Sie jederzeit formfrei an uns richten. Zur bestmöglichen Bearbeitung bitten wir Sie, die folgenden Kontaktdaten zu nutzen:

EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Durlacher Allee 93
76131 Karlsruhe
E-Mail: kontakt@enbw.com
Telefax: 0721 72586-101

8. Können Sie erteilte Einwilligungen widerrufen?

Sofern wir Ihre Daten auf Basis einer von Ihnen erteilten Einwilligung verarbeiten, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Ihre Daten werden dann nicht mehr zu den von der Einwilligung umfassten Zwecken verarbeitet. Bitte beachten Sie, dass die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung, welche vor dem Widerruf erfolgt ist, durch den Widerruf nicht berührt wird. Ihren Widerruf richten Sie möglichst an:

EnBW Energie Baden-Württemberg AG Durlacher Allee 93,
76131 Karlsruhe
E-Mail: kontakt@enbw.com
Telefax: 0721 72586-101

9. Haben Sie ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde?

Sofern Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen geltendes Recht verstößt, können Sie sich gemäß Art. 77 DSGVO jederzeit mit einer Beschwerde an eine Datenschutzaufsichtsbehörde wenden. Dies gilt unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

10. Müssen Sie die Daten bereitstellen oder ist die Bereitstellung für den Vertragsschluss erforderlich?

Sie müssen uns nur diejenigen personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, welche wir für die Bereitstellung des Trainer-Bildes benötigen. Dabei handelt es sich um ihr Bild oder Selfie. Wenn Sie uns diese Daten nicht bereitstellen, können wir kein Trainer-Bild generieren.

11. Wird anhand Ihrer Daten eine automatisierte Entscheidungsfindung durchgeführt? Und wenn ja, wie wird das gemacht und welche Auswirkungen hat dies für Sie?

Nein, eine automatisierte Entscheidungsfindung findet nicht statt.

12. Können sich die Datenschutzinformationen auch ändern? Wo finden Sie den jeweils aktuellen Stand?

Da unsere Datenverarbeitung Änderungen unterliegt, werden wir auch unsere Datenschutzinformationen von Zeit zu Zeit anpassen. Sollten sich Änderungen der Verarbeitungszwecke ergeben, werden wir Sie direkt darüber informieren. Im Übrigen veröffentlichen wir Änderungen unserer Datenschutzinformationen unter www.enbw.com/datenschutz. Dort finden Sie jeweils die aktuelle Version. Sie können sich darüber hinaus auch gerne an uns wenden, wenn Sie ein ausgedrucktes Exemplar unserer Datenschutzinformationen per Post wünschen.

Ablauf der Bildgenerierung

  1. Ausgewähltes oder live aufgenommenes Foto wird hochgeladen.
  2. Server analysiert das Bild auf ein vorhandenes Gesicht und prüft auf Content Policy Violations (Nudity, explicit, violence etc.). Sollte kein Gesicht gefunden werden oder das Bild gegen die Content Policy verstoßen, wird ein Fehler zurück gegeben.
  3. Signierte URL (gültig für 5 Minuten) zum hochgeladenen Bild wird zusammen mit der Template-Auswahl an den Server geschickt.
  4. Server wählt zum Template eines von vielen Ausgangsbildern zufällig aus.
  5. Server führt Face-Swap mit 9:16 Bild durch.
  6. Server cropped das 9:16 Bild auf 4:5.
  7. Das 9:16 und 4:5 Bild wird auf S3 hochgeladen und per signierter URL an die Landing-Page zurück geliefert.
  8. Landing Page nutzt die Web Share API um das Bild über das native Sharing Feature der Smartphones zu teilen.

Stand: 13.06.2024